Der erfolgreiche Mixed-Music-Event ist bereits fest in Frankfurts Gay-Szene verankert. Hier wird regelmäßig Deine Lieblingsmusik aus Charts, Pop, R'n'B und Hip Hop gespielt, fernab von monotonem House und Elektro. In der Wohnzimmeratmosphäre des Circus treffen sich Jungs und Mädels von nah und fern.

Milk'n'Cream

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

 

In der Septemberausgabe freuen wir uns auf die Beats von DJ Miss Delicious aus Köln und sahnige Welcomeshots von Jessica Walker.

Miss Delicious gehört zu den angesagtesten DJs der Kölner Szene. Die Drag Queen aus Brasilien bringt die Hitze Lateinamerikas und wurde dafür 2008 mit dem Goldenen Rik ausgezeichnet. Miss Delicious zaubert saubere und satte Beats auf den Dancefloor. Sie ist nicht einfach nur ein DJ in Fummel. Nein sie ist viel mehr eine Performerin hinter den Plattentellern, die ihr Handwerk, das Plattenlegen, und ihre Verwandlungsfähigkeit dazu nutz, die Tanzwütigen in Ekstase zu versetzen

Neben ihren Engagements in den Clubs produziert die Kölnerin auch Musik für andereDjs und sich selbst. Ihre Spezialität sind House, Vocal, Electro,Tribal, Tech und Pop House. Mit dieser sonnigen Mischung ist die DragDJane auf Parties in ganz Europa zuhause.

Drei Meter Bein, turmhohe Frisur und ein großes Herz für alle ihre Fans: Das ist Jessica Walker. Die Königin des Frankfurter Nachtlebens, bekannt aus dem Luckys, Club 78 und apt apartment, gibt sich die Ehre und wird diesmal bei der Milk'n'Cream für Euch da sein.

 

Milk’n’Cream
Termin: Samstag, 8. Oktober 2016 ab 23:00 Uhr
Location: Circus; Bleichstr. 46; 60313 Frankfurt
Eintritt bis 23:30 Uhr: 6 Euro, danach: 9 Euro